Rulaman – ein Rezept fürs Lagerfeuer

Wenn bei Rulamans Sippe der Vorrat an Beutetieren aufgebraucht war, ernährten sich die Aimats auch mal von den Beeren, Wurzeln und Kräutern, die von Frauen und Kindern unweit ihrer Behausung gesammelt wurden.

Auch in unserer heutigen Zeit ist fleischlose Ernährung ein großes Thema. Wie das ganz einfach gehen kann, zeigt Euch unsere Kräuterpädagogin Uta Kramer. Setzt Euch zum Nachmachen wie die Steinzeitmenschen auf den Boden ums Lagerfeuer und genießt das leckere Essen!

Pilzexkursion am 11. Oktober

Die angekündigte Pilzexkursion mit Jürgen Marqua findet am Sonntag, den 11. Oktober statt.

Leider können wir keine Anmeldungen mehr entgegennehmen, da die Höchstteilnehmerzahl bereits erreicht ist.

AlbEntdecker-Ausstellung im Biosphären-Informationszentrum Schelklingen-Hütten wird verlängert

Hobbyfotografen zeigen herrliche Bilder aus unserem wunderschönen Biosphärengebiet. Entstanden sind die Aufnahmen während mehrerer Fotoexkursionen, organisiert vom Biosphärenzentrum in Münsingen-Auingen.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch des Infozentrums und lassen Sie sich von den detaillierten Fotografien begeistern!

Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Sonntag 20.09.20 besichtigt werden.

Veranstaltungen 2020

Corona hat auch unser Jahresprogramm gehörig durcheinandergewirbelt. Ein Großteil der geplanten Veranstaltungen dieser Saison musste schon ausfallen, und auch einige weitere können unter den derzeitigen Bedingungen leider nicht stattfinden. Insbesondere werden alle Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläums der Albwasserversorgung auf die Saison 2021 verschoben.

Einige der für diese Saison geplanten Wanderungen und Exkursionen unter freiem Himmel werden aber angeboten. Nähere Informationen dazu bekommen Sie in Kürze auf dieser Seite!

Infozentrum wieder geöffnet!

Seit 12. Juli ist das Infozentrum in Hütten wieder geöffnet. Wir freuen uns sehr, Sie nach der langen Zwangspause wieder bei uns begrüßen zu können!
Zum Schutz vor Ansteckung gelten dabei die üblichen Vorsichtsmaßnahmen: Abstand halten, Maske tragen, Händedesinfektion, Begrenzung der Besucherzahl. Einmal-Schutzmasken können bei Bedarf auch zum Preis von 1,- € im Infozentrum erworben werden.

Als kommunale Einrichtung sind wir darüber hinaus dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erheben, um alle Kontaktpersonen bei eventuellen Infektionen ermitteln zu können. Diese Daten werden nach vier Wochen wieder vernichtet.

Ebenfalls zum Schutz vor Infektion müssen leider bis auf weiteres alle interaktiven Elemente der Ausstellung wie die interaktive Karte und die Kopfhörer der Audio-/Videostationen deaktiviert bleiben.

Die genauen Bestimmungen hängen im Infozentrum zur Einsicht aus.

Öffnung des Infozentrums wird verschoben

Liebe Besucher des Infozentrums Hütten,

aufgrund der derzeitigen Situation muss auch unser Saisonauftakt verschoben werden und das Infozentrum in Hütten bis auf weiteres geschlossen bleiben. Alle geplanten Veranstaltungen werden ausgesetzt. Aus diesem Grund verschiebt sich auch die Veröffentlichung des Jahresprogramms.

Diese Maßnahmen gelten vorerst bis Ende April. Sobald die weitere Entwicklung absehbar ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Bleiben Sie gesund!

Winterpause

Über die Wintermonate bleibt das Biosphären-Infozentrum Hütten geschlossen. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und Besuchern für eine abwechslungsreiche und bereichernde Saison 2019 und wünschen eine schöne Adventszeit!

Dabei sind wir aber natürlich im Hintergrund nicht untätig: Derzeit entsteht unser Jahresprogramm für die kommende Saison 2020. Auch diesmal sind sicher wieder einige besondere Highlights dabei. Und auch auf Altbewährtes können Sie sich wieder freuen …