Herbstliche Pilzwanderung bei Hütten

Datum/Zeit
11.10.2020
13:30 - 16:30

Kategorien


Jürgen Marqua, Dipl. Biol.

Uhrzeit: 13:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt : Biosphären-Infozentrum Hütten
Kosten: Kostenlos, um Spenden wird gebeten
Mitzubringen: Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sammelkorb
Anmeldung bis Sonntag, 27.9.2020 unter juergen.marqua(at)mail.de oder 07391 / 75 77 97
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren

Bitte beachten Sie: Das Vorkommen von Pilzen im Wald ist stark von der Witterung abhängig. Je nach Wetter wird die Veranstaltung daher entweder am angegebenen Termin, oder alternativ am 4. oder am 18. Oktober stattfinden. Den tatsächlichen Termin erfahren Sie kurzfristig aus der Tagespresse.

Je nach Witterung können auf dieser herbstlichen Pilzwanderung in einem Waldstück bei Hütten interessante Arten verschiedener Pilzgattungen gefunden werden: Holzabbauende Baumpilze, Giftpilze, Pilze für Speisezwecke, an Pflanzen parasitierende Pilze. Jürgen Marqua demonstriert die Formen- und Farbenvielfalt und vor allem die wichtige ökologische Funktion von Pilzen. Giftpilze und Speisepilze werden anschaulich erklärt. Zur Wanderung dürfen auch schon gesammelte Pilze in Körben mitgebracht werden, die dann bestimmt und sortiert werden.