Geführte Wanderung: Bärentalrunde

Datum/Zeit
13.09.2020
13:30 - 16:30

Kategorien


für Abenteurer, Bergsteiger und Wissbegierige

Max Raiber, Kultur- und Förderverein Hütten

Uhrzeit: 13:30 Uhr
Dauer: mit Besichtigungen ca. 3 Stunden, reine Wanderzeit ca. 2 Stunden
Treffpunkt : Biosphären-Infozentrum Hütten
Kosten: Kostenlos, um Spenden für den Förderverein wird gebeten
Mitzubringen: Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, evtl. Rucksackvesper und Getränk, Taschenlampe für die Höhle und für Kinder evtl. einen Fahrradhelm
Anmeldung bis Samstag, 12.09.2020, 17 Uhr unter max.raiber(at)t-online.de oder 07384 / 370
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren

Die „Bärentalrunde“ beginnt am Parkplatz am Infozentrum und macht zuerst beim Ende des 17. Jahrhunderts gebauten Dorfhaus Hütten Station. Dort kann das Museum mit historischer Schmiede, Wagner- und Bürstenmacherwerkstatt besichtigt werden. Weiter führt die Wanderung durchs wildromantische Bärental mit der auf den ersten 28 m begehbaren Bärentalhöhle, dann geht es durch Hangwälder weiter bergauf bis zur Ruine Hohenjustingen mit restauriertem Schlosskeller. Über Wacholderheiden kehrt man zurück nach Hütten, wo ein Besuch im Biosphären-Infozentrum die Wanderung abschließt.